Im freien Spiel der Kräfte Vertrauen gewinnen

Wichtige Botschaften platzieren, auch wenn der Faden des Gesprächs in eine ungünstige Richtung läuft. Eine offene, fruchtbare Beziehung zum Gegenüber aufbauen. Das Gespräch produktiv halten, auch wenn die Atmosphäre feindlich und unfair ist. Gute Gesprächsführung vereint mehrere Disziplinen zu einem Ganzen und setzt Sie instand, auch in schwierigen Situationen das Vertrauen ihrer Gesprächspartner zu erwerben.

Um diese Herausforderung zu meistern, finden Sie zuerst Ihren Faden: Sie definieren Ihre interne Absicht und gestalten daraus prägnante und spannende Episoden, die sie nach Bedarf im Gespräch einsetzen können. Sie trainieren das "Beim-Gegenüber-Sein", also die Konzentration auf emotionale Vorgänge im Gegenüber, um angemessen und produktiv mit dem freien Spiel der Kräfte umzugehen. Und last, but not least, bewältigen Sie die Situation, wenn die Gesprächspartner unfair spielen; Sie decken rhetorische Tricks auf und verstehen, ihnen souverän zu begegnen.

 

INHALTE

  • Die interne Absicht: Das Gespräch professionell planen
  • Den Faden finden: eine Idee in eine spannende
    Geschichte verwandeln
  • Offene Dramaturgie: attraktive und anpassungsfähige
    Episoden gestalten
  • Präsenz und Konzentration: Zuhören, wahrnehmen,
    Inputs aufgreifen und weiterentwickeln
  • Killerphrasen & Co.: mit unfairer Rhetorik umgehen
  • Und nicht zuletzt: Praxis, Praxis, Praxis. Trainings-
    auftritte in praxisnahen Bewährungssituationen